Die freundliche Sonne und der murrische Mond. Wie Genus und Sexus die Wahrnehmung beeinflussen

By Unterstetter, Thomas

Add to Wishlist

All UK & International Customers

Discount

Discount Offer

Buy any 2 products Get 5% Off 5%
Buy any 3 products Get 7% Off 7%
Buy any 4 or more products Get 10% Off 10%
Free shipping to all UK customers for orders over £20
All discounts will be automatically applied at check-out
Secure Payment

100% Secure Payment

Description

Der Zusammenhang zwischen Sprache und dem Denken beschaftigt ForscherInnen schon seit geraumer Zeit, doch eine klare Antwort lasst weiterhin auf sich warten und die Diskussion ist noch lange nicht beendet. Die vorliegende Studie reiht sich in diesen Korpus ein und befasst sich mit dem Genus als Quelle des Einflusses auf die SprecherInnen. Dazu werden Stimuli herangezogen, die in den untersuchten Sprachen zu unterschiedlichen Genera gehren und anhand einer Vielzahl von Methoden untersucht. Dabei reicht das Spektrum von einer Kinderbuchanalyse, die es ermglicht, Wahrnehmungsvernderungen im Verlauf der Zeit abzubilden, bis hin zum auergewhnlichen Bubble-Task. Als einer der ersten Vergleiche der Rolle des Genus im Spanischen und im Deutschen erffnet diese Studie ein neues Themenfeld und bietet erste Einblicke in die Wahrnehmung und Denkweise der SprecherInnen.

Product details

EAN

9783961463213

Format

ebook

Author

Unterstetter, Thomas

Category

Publisher

Diplomica Verlag

Language

ger

Published Date

2021-04-01

EAN 9783961463213
Format Ebook
Author Unterstetter, Thomas
Category
Publisher Diplomica Verlag
Language ger
Published Date 2021-04-01

Write a Review

Select a rating